Okt 07

1. FC Bayreuth (8) – (2) TTC Mainleus III

Obwohl bei der Mannschaftsführer der Bayreuther, Julius Kühner (1.2.), fehlte, da er abends in der 3. Herrenmannschaft spielte, wirkte sich dies nicht auf das Ergebnis aus, da die Gäste nur mit einem Spieler aus der 3. Jugend, sowie zwei Ersatzspielern/in aus der 4. Jugend antreten konnten.
Das Bayreuther Spitzendoppel Marvin Därr / Simon Jung verdiente sich diesen Namen überhaupt nicht, spielte grottenschlecht und verlor mangels richtiger Einstellung verdient mit 2:3.
Den 2. Punkt für die Gäste musste Yannick Küfner abgeben, der “kalt” an die Platte ging (kampflos ging zunächst sein Doppel an ihn und dann das erste Einzel (3er gg. fehlenden 4er).
Am 8:2 Gesamtsieg war allerdings nicht zu rütteln!

0
1

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.