Jan 21 2017

Starker Auftritt der FC-Jugend beim 1. Kreisranglistenturnier 2016/17

Beim 1. KRLT der Saison 2016/2017 war der 1. FC Bayreuth gleich mit 6 Spielern vertreten, darunter mit den Turnierneulingen Danny Harutyunyan in der Schüler A und Joschka Kühner in der Jugendklasse.

in der Jugendklasse qualifizierte sich Simon Högerle trotz einer nicht unbedingt eingeplanten Niederlage (7:11, 3:11, 11:9 und 9:11) gegen Jannik Schulz vom TTC Mainleus trotzdem sicher mit 7:1 Siegen und 22:6 Sätzen neben dem ungeschlagenen Jannik Schulz (8:0 und 24:5) für das 1. Bezirksbereichsranglistenturnier am 29.1.2017 in Hof. Vorqualifiziert hierfür war bereits Lorenzo Valvason ebenfalls vom 1. FC Bayreuth.
Marvin Därr erreichte mit 4:4 und 16:12 den 5. Platz, ein 3. Platz und somit eine Urkunde und ggf. ein Nachrutschen zum 1. BBRLT war im Bereich des Möglichen.
Yannic Küffner und Joschka Kühner (der erst seit ca. einem halben Jahr spielt) konnten “Turnierluft schnuppern” und erste Erfahrungen sammeln.

Bei den Schülern A erreichte Neuling Danny Harutyunyan gleich einen 2. Platz (2:1 Siege und 6:6 Sätze) neben Florian Wasner vom TTC Rugendorf, wobei die Niederlage (6:11, 6:11 und 9:11) eben gegen Wasner letztendlich eine gute Erfahrung für die weitere Spielentwicklung gewesen ist.
Neben dem Sieger Florian Wasner qualifizierte sich Danny Harutyunyan für das 1. BBRLT in Gefrees.

In der Klasse Schüler B hatte Philip Schneider mit dem dann Zweitplatzierten Maximilian Zeitler vom TTC Rugendorf eine harte Nuß zu knacken (6:11, 10:12, 11:8, 11:8 und 11:6), eroberte mit 2 weiteren Siegen ungeschlagen den 1. Platz, eine Urkunde und – vor allem – die Qualifikation zum 1. BBRLT auch in Gefrees.

Insgesamt ein sehr erfreuliches Ergebnis für die Jungs des FC Bayreuth!!!

20.01.2017, Robert Adler (Jugendleiter)

0
0

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.