Kategorie: Tischtennis

Prstec und Zirkel bleiben gegen die TSG 2005 Bambergungeschlagen

Großer Jubel herrschte am Samstagnachmittag bei den Gästen vom 1. FC Bayreuth, als DamirPrstec sein Einzel gewinnen und damit den für die Mannschaft siegbringenden sechsten Punktvorzeitig perfekt machte. Eine gute Leistung zeigten an diesem Tag Prstec und Zirkel, die ihre Spieleausnahmlos siegreich gestalteten. Zu vermerken galt an diesem Tag auch, dass beide Teams mitErsatzspieler agierten …

Weiterlesen

Herek fixiert zwei Punkte für den 1. FC Bayreuth II

Ohne größere Probleme den Sieg eingefahren – So könnte man den Auswärtserfolg des 1. FCBayreuth II im Spiel der Jugend 19 Bezirksklasse A Gruppe 2 (Bayerischer TTV – Oberfranken-Ost)beim TTC Rugendorf II umschreiben, der nach 2 Stunden feststand. Das Satzverhältnis von 26:11zeigt beim deutlichen 8:2-Erfolg eindrucksvoll den klaren Spielverlauf. Besonders gut aufgelegtwaren an diesem Tag …

Weiterlesen

Zirkel und Eichmeier bleiben gegen den TTC 1990 Hof IIungeschlagen

Kurz und schmerzlos den Auftrag ausgeführt – So könnte man den Heimerfolg des 1. FC Bayreuth IIim Spiel der Herren Bezirksoberliga (Bayerischer TTV – Oberfranken-Ost) gegen den TTC 1990 HofII umschreiben, der nach 2 Stunden feststand. Anzumerken gilt, dass beide Mannschaften das Spielam Freitag mit Ersatzspielern bestritten. Das Satzverhältnis von 28:9 zeigt beim deutlichen 8:2-Erfolg …

Weiterlesen

Chehodar, Lange, Barsheek und Kless bleiben gegen denTTC Mainleus VII ungeschlagen

Als Jonathan Kless sein Einzel am Donnerstagabend nach Hause fuhr, war das Spiel der HerrenBezirksklasse D Gruppe 7 (Bayerischer TTV – Oberfranken-Ost) nach unter 2 Stunden Spielzeit auchschon wieder beendet. Ein deutliches 10:0 prangte auf der Anzeigetafel in der Halle. Der Gastgeberhatte gerade den TTC Mainleus VII besiegt und somit zwei Punkte gesammelt. In den …

Weiterlesen

Schönfeld tütet den Sieg für den TTC Mainleus ein

Mit 7:3 setzten sich die Gäste des TTC Mainleus in der Jugend 19 Bezirksoberliga (Bayerischer TTV Oberfranken-Ost) gegen den 1. FC Bayreuth durch. Das Spiel am Donnerstagnachmittag dauerteinsgesamt weniger als 2 Stunden .Nach dem Einspielen stellten sich die Mannschaften zur Begrüßung auf und es ging danach mit denersten Matches wie folgt los: Einen Zähler für …

Weiterlesen

Göhrig und Wenig in Einzel und Doppel ungeschlagen

Am 3. Spieltag der Herren Bezirksliga Gruppe 2 (Bayerischer TTV – Oberfranken-Ost) traf der 1. FCBayreuth III am Montagabend auf die Gäste vom TSV Zell II. Aus dem Mannschaftskampf, derinsgesamt weniger als 2 Stunden dauerte, gingen die Gäste mit 7:3 als Sieger hervor. Besondershervorzuheben sind hierbei die Leistungen von Göhrig und Wenig, die in allen …

Weiterlesen

Greim macht den Sack zu

Als Holger Fischer sein Einzel am Samstagnachmittag nach Hause fuhr, war das Spiel der HerrenBezirksoberliga (Bayerischer TTV – Oberfranken-Ost) nach unter 2 Stunden Spielzeit auch schonwieder beendet. Ein deutliches 8:2 prangte auf der Anzeigetafel in der Halle. Der Gastgeber hattegerade den 1. FC Bayreuth II besiegt und somit zwei Punkte gesammelt. In den einzelnen Spielenstand …

Weiterlesen

Zirkel und Eichmeier in Einzel und Doppel ungeschlagen

Ohne größere Probleme den Sieg eingefahren – So könnte man den Heimerfolg des 1. FC BayreuthII im Spiel der Herren Bezirksoberliga (Bayerischer TTV – Oberfranken-Ost) gegen den TTCRugendorf II umschreiben, der nach 2 Stunden feststand. Anzumerken gilt, dass beideMannschaften das Spiel am Freitagabend mit Ersatzspielern bestritten. Das Satzverhältnis von 27:11 zeigt beim deutlichen 8:2-Erfolg eindrucksvoll …

Weiterlesen

Großer Jubel beim TTC Rugendorf III – 8:2 Heimerfolg

Als David Lange sein Einzel am Mittwochabend nach Hause fuhr, war das Spiel der HerrenBezirksliga Gruppe 2 (Bayerischer TTV – Oberfranken-Ost) nach unter 2 Stunden Spielzeit auchschon wieder beendet. Ein deutliches 8:2 prangte auf der Anzeigetafel in der Halle. Der Gastgeberhatte gerade den 1. FC Bayreuth III besiegt und somit zwei Punkte gesammelt. In den …

Weiterlesen

Punktgewinn oder Punktverlust? Remis zwischen dem 1. FC Bayreuth IV und dem SV Glückauf Pegnitz

Nach rund 2 Stunden hartem Kampf in der Herren Bezirksklasse A Gruppe 4 (Bayerischer TTV –Oberfranken-Ost) entführten die Gäste des SV Glückauf Pegnitz in ihrem 1. Saisonspiel beim 5:5einen Punkt aus dem Mannschaftskampf beim 1. FC Bayreuth IV. Die Gäste profitierten dabei voneinem starken oberen Paarkreuz, welches seine vier Einzel gewann. Das letzte Match desMannschaftskampfes …

Weiterlesen

Mehr lesen

Klimaschutzprojekt des 1. FC Bayreuth

Sanierung der Flutlichtanlage